Feuerwehraktionswoche 2020

16. September 2020
Helfen ist Trumpf

Helfen ist Trumpf - Feuerwehraktionswoche 2020

IM NOTFALL SIND WIR IMMER TRUMPF!

Die tragende Säule des bayerischen Hilfeleistungssystems bilden - mit fast 315.000 Ehrenamtlichen - die Freiwilligen Feuerwehren.
Nur in den 7 Großstädten Bayerns mit mehr als 10.000 Einwohnern gibt es Berufsfeuerwehren.
Auch hier unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren bei Einsätzen.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen
365 Tage im Jahr - 24 Stunden am Tag
Sicherheit. Jederzeit. Bayernweit.

Wir sind bereit - Helfen ist Trumpf
Werde Teil unserer Gemeinschaft

 

MIT UNS HAST DU DIE BESTEN KARTEN.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv mitzumachen – das bedeutet, für den Notfall bestens ausgebildet und vorbereitet zu sein,
um zu wissen, wann man welchen Trumpf ausspielen muss, um
eine „brenzlige Situation“ erfolgreich zu meistern. Das ist spannend, abwechslungsreich und ehrenhaft. Und das Beste: Man ist
dabei nie allein, sondern immer Teil eines Teams, in dem buchstäblich jeder für jeden durchs Feuer geht!

Bereit für deinen Einsatz?
Dann bekenne Farbe und komm zu uns!

 

Helfen ist Trumpf - Feuerwehraktionswoche 2020

 

WIR FORMEN PERSÖNLICHKEITEN.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr bist du Teil einer starken Gemeinschaft. Die gelebte Kameradschaft und die verschiedensten
Aufgaben, die es zu bewältigen gibt, tragen maßgeblich zur Persönlichkeitsentwicklung bei, die dir im Leben weiterhelfen.

 

WIR TRAGEN DAZU BEI, WERTE ZU SCHAFFEN UND ZU ERHALTEN.

Zupacken und Machen: Dieser Geist prägt die Feuerwehren. Bayernweit leisten Feuerwehrfrauen und -männer zigtausende freiwillige Stunden zum Erhalt ihrer Gerätehäuser, zur Pflege und
Wartung ihrer Fahrzeuge und Ausrüstung. Und sie erhalten Werte durch ihren schnellen und professionellen Einsatz im Notfall.

 

Wir haben gute Karten im Spiel:
Unser Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr ist unbezahlbar – denn es basiert auch abseits eines Notfalls auf einer Vielzahl von freiwilligen Aktivitäten, die dem Gemeinwohl nachhaltig und effektiv zugutekommen:

WIR SIND DOPPELT ENGAGIERT.

Nicht nur in der Freiwilligen Feuerwehr geben die Freiwilligen
Helfer ihr Bestes. Auch der Arbeitgeber profitiert von deren Ehrenamt. Denn sie bringen viele gute Eigenschaften und Vorkenntnisse mit. Sie arbeiten professionell, verlässlich und zielorientiert, darum sind sie ein Gewinn für jeden Betrieb.

 

WIR SETZEN AUF VIELFALT, RESPEKT UND TOLERANZ.

In unserer Gemeinschaft, leben und fördern wir die demokratische Vielfalt. Ganz parteilos aber mit klarem Standpunkt für ein
respektvolles Miteinander und gegenseitige Achtung. Um diese
Vielfalt zu stärken freuen wir uns auf alle die diese Werte mit
uns teilen.

 

WIR LEISTEN AKTIVE JUGENDARBEIT
UND BIETEN EINE SINNVOLLE FREIZEITBESCHÄFTIGUNG

Für beinahe jedes Kind hat die Feuerwehr eine besondere Faszination. Naheliegend, dass die Feuerwehren schon sehr frühzeitig
Kindern und Jugendlichen den Zugang zu diesem besonderen Ehrenamt öffnen. Kinderfeuerwehr (ab 6 Jahren) und Jugendfeuerwehr (ab 12 Jahren) bieten Mädchen und Jungen eine Freizeitbeschäftigung, die Spaß macht, sinnvoll ist und die Persönlichkeitsentwicklung fördert.

 

WIR HALTEN TRADITIONEN AM LEBEN.

Ob Maibaumaufstellen, Maifest oder
Laternenumzug: Die örtliche Feuerwehr ist als wichtiger Bestandteil der Gemeinschaft immer aktiv dabei.
Wir führen weiter, was schon von jeher gut ist – oftmals über
viele Generationen hinweg.
Wir organisieren selbst Veranstaltungen und unterstützen
andere bei der Durchführung. Feuerwehren leben kameradschaftlichen Zusammenhalt und lassen gerne andere
daran teilhaben.
Als Traditionsvereine haben die Freiwilligen Feuerwehren am
örtlichen Vereinsleben großen Anteil – und bieten dabei mehr
als nur Übungs- und Einsatzdienst.

 

Wir haben gute Karten im Spiel:
Unser Ehrenamt Freiwillige Feuerwehr ist unbezahlbar – denn es basiert auch abseits eines Notfalls auf einer Vielzahl von freiwilligen Aktivitäten, die dem Gemeinwohl nachhaltig und effektiv zugutekommen:

WIR FÖRDERN DEN ZUSAMMENHALT IN DER GEMEINDE.

Vor allem im ländlichen Bereich ist die Freiwillige Feuerwehr
eine tragende Säule des Gemeindelebens und des Gemeinwohls
– jederzeit bereit, Mitbürgerinnen und Mitbürgern in der Not
tatkräftig und kompetent zur Seite zu stehen.